ACS | Bergrennen Reitnau | Offizielle Website | Bergrennen Reitnau | Zuschauer
362
page-template-default,page,page-id-362,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Die Rennstrecke

 

Einmal im Jahr wird das sonst so ruhige Bauerndörfchen einwenig anders geweckt als sonst. Bereits morgens um sieben Uhr dröhnen die ersten Motoren aus den Fahrerlagern.
Was 1965 klein begann, hat sich im Laufe der Zeit zu einem wahren Grossanlass entwickelt.

 

Nicht selbstverständlich, wenn man bedenkt, wie viele Gegner der Automobilrennsport heutzutage aus politischer und ökologischer Sicht hat.

Wenn ein Schweizer Rennen etwas aus dem Rahmen fällt, dann ist es Reitnau.
Ein idyllisches Dörfchen im Suhrental, wo sich Bauernhöfe und prächtige Villen aneinanderreihen, wird einmal im Jahr zum Tradition gewordenen Rennsportmekka des Kantons.
Der Bergslalom von Reitnau hat einige spezielle Merkmale:

Es herrscht eine unglaubliche Nähe zwischen Fahrer und Zuschauer in Reitnau.
Zum Beispiel dürfen die Zuschauer im Fahrerlager so nahe an die Rennboliden wie kaum wo anders.
Einen Smalltalk gefällig mit einem Rennfahrer? In Reitnau ist dies kein Problem. Weiter dürfen Sie sich auf unvergessliche Klänge und Düfte der Fahrzeuge freuen. Ein solcher Anlass kann jedoch nur mit enormen Aufwand aufrecht erhalten werden. Ein besonderes Dankeschön gehört der Gemeinde, welche immer zuvorkommend und in guter Zusammenarbeit die Bewilligung des Events erteilt. Ohne Fahrer, Funktionäre, Sponsoren und Ihnen, liebe Zuschauer, wäre ein solcher Anlass nicht durchführbar, ja sogar undenkbar! Wir hoffen, der ACS Mitte darf noch lange in der Gemeinde Reitnau gastieren, um unvergessliche und einzigartige Motorsportevents für das Suhrental, den Kanton Aargau und die Schweiz zu organisieren.

 

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen auf unserer Webseite.

Automobil Club der Schweiz ACS Mitte
route

Anreise nach Reitnau

Eintrittspreise

Erwachsene: CHF 19.00
Jugendliche bis 15 Jahre: CHF 10.00
Kinder bis 6 Jahre: gratis
Programmheft: CHF 1.00

Anreise nach Reitnau

Öffentliche Verkehrsmittel: Falls Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Reitnau anreisen möchten, empfehlen wir Ihnen die Webseite der SBB.

Mit dem Auto: Benutzen Sie den Google Routenplaner für Ihre persönliche Anreise zum Bergrennen Reitnau.

Parkplätze

Es stehen genügend, gut beschilderte Parkplätze in Reitnau Unterdorf, Attelwil und Wiliberg bereit.

Sämtliche Parkplätze kosten CHF 5.

Sicherheit & Verpflegung

Verpflegung

Eine grosse Anzahl von Verpflegungsständen stehen Ihnen zur Verfügung. Für Ihr Wohl im Einsatz sind:

  • STV Reitnau (Bauernhaus Blatter)
  • Metzgerei Stöckli, Reitnau (Fahrerlager)
  • Männerchor Reitnau (Festzelt + Zuschauerwiese)
Sanitäre Anlagen
Toiletten finden Sie an folgenden Stellen:
  • Im Foyer der Turnhalle (Schulhaus)
  • In der Nähe der Liegenschaft Blatter (Verpflegung Turnverein)
  • Seitlich + oberhalb der Zuschauerwiese
  • Beim Festzelt
Sicherheit

Das Zuschauergelände ist gut sichtbar abgegrenzt, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Samariterverein, Rettungsdienst und 2 Ärzte sind vor Ort.

Weiteres
Auf dem Gelände sind im Abstand von ca. 50 Metern Abfalleimer aufgestellt.
Eine grosse Zuschauerwiese garantiert Ihnen Platzfreiheit und beste Sicht auf das Renngeschehen.

Sexy young beautiful full body blonde russian woman posing with black motorcycle helmet isolated on a white background